Ich bin in der aktuellen Effilee

Oh mein Gott, oh mein Gott – als ich gestern morgen den Briefkasten öffnete und mich die neueste Ausgabe der Effilee anblickte war ich schon total aufgeregt. Ich fühlte mich ja schon so geehrt, dass ich diese rund eine Woche vor offiziellem Erscheinungstermin erhalte. Man hatte mich vor einigen Wochen angeschrieben, dass man gerne ein Bild von mir in der Berichterstattung zum Shoot the Food nutzen möchte….

Ui, ui, ui und da… auf Seite 114 ein dreiseitiger Bericht über dieses tolle Event.
Und auf der dritten Seite dann, eines meiner Bilder vom Shootingtag, plus namentliche Erwähnung UND Blogadresse (gut, da war mein Blog noch nicht auf diese Adresse umgezogen – aber wurst….). Ich freu mich jedenfalls riesig.

Auch sonst ist das Magazin übrigens sehr lesenswert… es vereint sich alles, was mein Herz höher schlagen lässt: tolle Rezepte, wunderschöne Fotos von Essen und Menschen, die ganz viel mit Essen zu tun haben 🙂 und noch dazu sehr gut geschriebene Artikel, die einen völlig in ihren Bann ziehen. Ich kannte Effilee vor dem Shootingworkshop nur im Ansatz und bin nun begeisterte Leserin des Magazin… Im gut sortierte Zeitschriftenfachhandel, könnt ihr vielleicht auch mal darin störbern :).

Und jetzt geht es für uns ab an den See, bei der Hitze…

Advertisements

4 Kommentare zu “Ich bin in der aktuellen Effilee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s